SYSTEMISCHE STRUKTUR- UND FAMILIENAUFSTELLUNG - Praxis für Komplementärmedizin - Marion Hoff - Heilpraktikerin

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

SEELE

SYSTEMISCHE AUFSTELLUNG

____________________

Aufstellungen sind eine wirkungsvolle Methode, persönliche Lebens- und Beziehungsprobleme aus der Familien- oder Lebensgeschichte heraus zu verstehen und zu lösen.
Erleben Sie bei aller Liebe das Zusammenleben in Freundschaft, Partnerschaft und Ehe als schwierig oder leidvoll?

Sind die Beziehungen in ihrer Herkunftsfamilie (Eltern, Geschwister, Großeltern) problematisch?

Belasten Sie die im Freundeskreis oder mit Kollegen und Vorgesetzten im Beruf immer wieder ähnlichen Probleme und Auseinandersetzungen?

Wünschen Sie sich Klärung und Hilfe bei seelischen Problemen und/oder daraus resultierenden körperlichen Auswirkungen?

Die Systemische Aufstellung ist in diesen Fällen eine wirkungsvolle Methode aus der Systemischen Psychotherapie. Sie ermöglicht es persönliche Lebens- und Beziehungsprobleme aus der Famiilien- oder Lebensgeschichte heraus zu verstehen und zu lösen. Unerklärbare Gefühle wie Angst, Schuld, Trauer und Erkrankungen haben ihre Ursache häufig nicht nur in der eigenen Lebensgeschichte. Andere Familienmitglieder und Vorfahren haben einen viel größeren Einfluss auf uns als wir häufig ahnen. Dieses “Familiengedächtnis” zeigt oft über viele Generationen hinweg seine Wirkung. Während der Aufstellungen werden diese konflikthaften Zusammenhänge sichtbar, nachvollziehbar und veränderbar.

Die Situationsveränderung der Teilnehmer hin zu Lösungen der Problemstellungen fördert ein neues Verhalten im Sinne der Eigenverantwortung und Liebe zu sich selbst und ihrem Lebensumfeld. Eine tiefgreifende Neuorientierung kann beginnen und helfen, die vorhandenen Probleme zu lösen und deren Symptome aufzuheben. So wird es möglich neue Sichtweisen zu entwickeln, neue Strukturen aufzubauen und so ein Leben im Sinne der Eigenverantwortung und Liebe zu sich selbst und der Welt in Ausgeglichenheit und mit neuer Lebensfreude zu genießen.


ABLAUF DER SYSTEMISCHEN AUFSTELLUNG
Im Vorfeld zum Aufstellungstermin findet für die aufzustellenden Teilnehmer ein detailliertes Einzelgespräch mit mir statt. In diesen Orientierungsgespräch werden wir dann Ihre Aufstellungsanliegen und Hintergründe in Ruhe erörtern und besondere Aspekte ausführlich besprechen.

Die Teilnehmer stellen im Seminar in der Gruppe ihre Ursprungs-, Gegenwartsfamilien oder beruflichen Situationen auf. Dabei werden unbewusste, konflikthafte Zusammenhänge sichtbar, die unglückliche Lebensläufe und Beziehungen, schwere Schicksale, Krankheiten, Süchte und viele andere Problemstellungen verstehbar machen.

Während der Aufstellung wird erlebt und gefühlt, wie z.B. Familienmitglieder insgeheim in Liebe und Treue miteinander verbunden und bereit sind Gesundheit, Lebensfülle, ja sogar das eigene Leben für andere zu opfern oder das Schicksal früherer Generationen zu wiederholen.

Die Situationsveränderung der Teilnehmer hin zu Lösungen der Problemstellungen hat eine erstaunlich heilende Wirkung auf die Einzelnen und ihre Familien. Eine tiefgreifende Neuorientierung kann beginnen und helfen, die vorhandenen Probleme zulösen und deren Symptome aufzuheben.

WER IST DIE ZIELGRUPPE?
  • Aufstellungsarbeit ist für alle hilfreich,
  • die bei aller Liebe das Zusammenleben in Freundschaft, Partnerschaft und Ehe als schwierig und leidvoll erleben
  • die allein leben, obwohl sie den großen Wunsch nach einer Partnerschaft haben
  • die Beziehungen in ihrer Herkunftsfamilie (Eltern, Geschwister, Großeltern) als belastend und problematisch erleben
  • die Absicht haben, eine Beziehung zu beenden und belastende Verstrickungen (auch mit früheren Partnern) klären möchten
  • die im Freundeskreis oder mit Kollegen und Vorgesetzten im Beruf immer wieder gleiche oder ähnliche Probleme und Auseinandersetzungen haben
  • die sich Klärung und Hilfe bei seelischen Problemen oder körperlichen Krankheiten wünschen
  • nur teilnehmen möchten, ohne selber eine Aufstellung vornehmen zu wollen.

Es ist auch wertvoll und heilsam als Repräsentant für jemanden zu stehen oder einfach nur eine Aufstellung mitzuerleben.

Für Paare ist eine gemeinsame Teilnahme besonders hilfreich und heilsam. In der Aufstellung der Partnerin bzw. des Partners erhalten Sie einen tieferen Blick und ein besseres Verständnis für einander. Sie erfahren unmittelbar, was wirkt. In späteren Erfahrungsberichten ließe sich das nur bedingt vermitteln.

In vielen Fällen empfiehlt sich eine Seminarteilnahme gemeinsam mit dem Lebenspartner/der Lebenspartnerin oder mit Familienangehörigen. Die Teilnahme des Partners/der Partnerin ist in den Seminarkosten enthalten. Bei Personen, die sich in therapeutischer Behandlung befinden ist eine Teilnahme des Therapeuten nach Rücksprache, ohne zusätzliche Kosten, möglich.

HINWEIS
Zur Klärung und Lösung eigener und familiärer Probleme/Herausforderungen kann eine besondere Art der Familienaufstellung auch in Einzelsitzungen bei mir durchgeführt werden.
Einige Tage/Wochen vor dem Aufstellungstermin findet für die Aufzustellenden ein orientierendes Einzelgespräch statt (das gesondert berechnet wird). Hier können die Anliegen und Hintergründe in Ruhe erörtert und besondere Aspekte detailliert behandelt werden.

PREISE
  • persönliche Aufstellung: 150,00 €
  • Stellvertreter/Repräsentant ohne persönliche Aufstellung: 50,00 €
  • Kosten für Getränke und  Verpflegung liegen pro Person bei 25,00 bis 30,00 Euro

______________________________

Weitere Informationen und Terminvereinbarung:
Telefon 0 25 07 - 98 20 38
______________________________

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü